Variable Kettlebell

Einige Hersteller bieten mittlerweile auch variable Kettlebells an. Diese Kettlebells lassen sich individuell mit Gewichtscheiben bestücken so dass man je nach Kraft und Training die Kettlebell den eigenen Anforderungen anpassen kann. Im Vergleich zur regulären Kettlebell bietet dies jedoch auch einige Nachteile – so verfügen die meisten verstellbaren Kettlebells über einen deutlich längeren Griff und weisen so ein anderes Bewegungsverhalten auf.

Ein weiterer deutlicher Nachteil ist der generelle Aufbau der verstellbaren Kettlebell – die gesamte Konstruktion weist oftmals harte Kanten auf und kann somit leider nicht mit der abgerundeten und trainingsfreundlichen Form einer Classic- oder Competition Kettlebell mithalten.

Mit welchem Modell hast du bereits Erfahrungen und wird von dir bevorzugt beim Training?

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

*