Griffkraftraining

Wenn die Griffkraft nachlässt, macht das Training nur halb soviel Spaß – denn ein Training bis an das persönliche Limit ist in diesem Fall leider kaum möglich. Natürlich hat man die Möglichkeit einfach monatelang so weiterzutrainieren und darauf zu hoffen, dass die Griffkraft sich weiter erhöht und nicht mehr das schwachste Glied der Kette bleibt, doch es gibt noch einen weiteren Weg: Gezieltes Training der Griffkraft.

Griffkrafttraining zuhause

Zuhause auf der Couch, beim Warten auf den Bus oder einfach zwischendurch. Ein Griffkrafttraining ist nahezu überall und jederzeit möglich. Für dieses gezielte Training der Unterarm-muskulatur gibt es verschiedenste Hilfsmittel wie z.B. Griffbälle in verschiedenen Härtegraden, Fingerhanteln oder einen Powerball bzw Gyrotwister. Am besten eignet sich dafür ein Set welches direkt mehrere Härtegrade abdeckt damit ein effektives Training gewährleistet ist.

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4

Letzte Aktualisierung am 27.04.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Griffkrafttraining im Fitnessstudio

Wer im Gym seine Griffkraft ans Maximum bringen möchte, kann dies mit Übungen tun, die die Muskulatur im Unterarm stark beanspruchen, dies sind vor allem Übungen wie Kurzhantel-Hammercurls, Farmer’s Walk oder auch Klimmzüge.
Eine Übung, die speziell die Unterarme trainiert, nennt sich Unterarm-Curl, welche in diesem Video von InFitnessTV demonstriert wird: